Zusammenfassung Foto-Challenge März: „Blau“ – Teil 2

Anfang der Woche haben wir euch den ersten Teil unserer Foto-Challenge zum Motto „Blau“ vorgestellt. Heute folgt der zweite Teil.
 
Aber Vorsicht: Es wird noch einmal sehr blau!
 
 
Diana von kurzreisenundmeer liebt blau! Sie braucht blau und wusste auch gleich, welches Motiv sie uns senden wollte.
Diana hat sehr viele Bilder der Blauflügel-Prachtlibelle, aber nur sehr wenige, auf dem die Flügel geöffnet sind. Ist das nicht ein unfassbares Blau! Die Blauflügel-Prachtlibelle hat sie bisher im Schlaubetal bei Berlin, an den Plitvicer Seen in Kroatien sowie an den Wasserfällen des Flusses Krka in Kroatien gesehen. Dort sind auch diese Bilder entstanden.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Katrin vom Reiseblog Before we die kann zum Thema „blau“ definitiv etwas beitragen. Ihre zwei Fotos, die wohl blauer nicht sein könnten, sind am wunderbaren Eagle Beach auf Aruba entstanden. Katrin schwört „das blaue Kleid war damals keine Absicht!“
Bei ihr auf dem Blog gibt es auch einen Artikel zum Eagle Beach.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Zum Thema „blau“ hat Nina von Unik ART e genau das richtige Bild.
Es ist erst vor kurzem in Koblenz in der Festung Ehrenbreitstein, im Haus der Archäologie, entstanden. Es handelt sich hierbei um ein ca 22 cm langes, blaues Glasschiff, das einer reichen Römerin als Grabbeigabe nach dem Tod mit ins Grab gelegt wurde. Gefunden wurde es nahe Koblenz in der Nähe eines römischen Gutshofes aus dem 4. Jahrhundert. Das die Römerin reich war, schließt man daraus, dass der Farbstoff Kobalt zu damaliger Zeit nur sehr schwer und teuer zu bekommen war.
Nina war für einen Kurztrip übers Wochenende in Koblenz und die leuchtende Farbe hat sie fasziniert: Dass das Schiffchen nach all der Zeit noch so hell leuchtet!
Einen Artikel, in dem das blaue Schiffchen erwähnt wird, findet ihr hier.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Sabine, der ReiseSpatz, hat neben vielen Highlights auch ein blaues Foto von ihrer Island-Reise mitgebracht. Das Foto zeigt die Gletscherlagune Jökulsárlón. Obwohl dort ein eiskalter Wind wehte, konnte sich Sabine von diesem Anblick sehr lange nicht losreißen.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Bei Thomas von Ist doch alles nur Sport dreht sich, wie könnte es auch anders sein, (fast) alles um Sport und Berge. Auf der Cabane de Valsorey auf 3000 Meter Höhe ist ihm dieses unglaubliche Foto gelungen. Es zeigt den leuchtenden Mont Blanc beim Sonnenaufgang.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Imke und Jan von hikelust sind zum ersten Mal auf unsere Challenge gestoßen und haben uns zwei tolle Bilder geschickt.

Das erste Foto zeigt die Elbphilharmonie in Hamburg – DIE neue Sehenswürdigkeit in der Hansestadt. Als Fast-Hamburger mussten die beiden natürlich auch mal vorbeischauen. Manchmal ist Hamburgs Himmel grauer als die Elphi, die je nach Lichteinfall und Tageszeit blau schimmert. Das macht die Fassade besonders einzigartig.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
Das zweite Foto ist während der blauen Stunde im Joshua Tree Nationalpark in den USA entstanden. Während Imke und Jan auf die Nacht warteten, wurde es um sie herum immer stiller und ruhiger. Und langsam waren abertausende Sterne zu sehen. Das war toll. Die einzigartigen Joshua Bäume waren nur noch anhand ihrer speziellen Form als Silhouette zu erkennen. Ein ganz besonderer Moment. 🙂

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Die Farbe Blau steht für Chris von den Nesting Nomads vor allem für den Himmel und das Wasser – und wo findet man beides besser vor als am Meer? Die Familie verbringt zurzeit zwei Monate auf der herrlichen Insel Koh Phayam, wo auch dieses Foto entstanden ist.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Kathrin „dengelt“ auf Travlgedengl über ihre Reisen und ist mit zwei echt blauen Bildern von Gran Canaria bei unserer Challenge dabei.
Auf dem ersten Bild sieht man am Horizont nicht etwa eine komische Wolke, sondern die Insel Teneriffa mit dem weißen Gipfel, des Teides (der höchste Berg Spaniens).

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
Das zweite Bild ist ebenfalls auf Gran Canaria entstanden und zeigt eine hübsche Steilküste.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Auch Christine und Ronny von Cache’n’Travel sind im März wieder dabei.

Ihr Bild zeigt einen blauen Vogel. Auch wenn der Name im deutschen Grünschwanz-Glanzstar ist, heißt er im englischen etwas passender Blue-eared starling und das Gefieder sieht auch eher metallisch blau als grünlich aus. Die Vögel tummeln sich reihenweise auf den Picknick-Plätzen im Krüger Nationalpark in Südafrika und picken nach allem Essbaren. Beim Picknick auf dem Tshokwane-Rastplatz setzte sich dieser gefiederte Kumpan für ein Portrait auf den Rand ihrer (mittlerweile abgekühlten) Grillpfanne. Immerhin haben die Glanzstare wenigstens den Anstand zu warten, bis man mit dem Essen fertig ist – was man von den Affen nicht unbedingt behaupten kann 😀.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Manu von WorldCalling4Me konnte sich nicht entscheiden und hat uns die Wahl der Qual überlassen. Wir haben aus ihren Einsendungen zwei Bilder ausgewählt.

Das Häuschen steht in Footdee, einem alten Fischerdorf im Hafen von Aberdeen.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
Dieses Auto entdeckte Manu in der Fußgängerzone von Heidelberg.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Beim  Thema „Blau“ mussten Julia und Marcel, die Fernwesen, kurz überlegen. Dann erinnerten sie sich an ihren Besuch in Bratislava und die Sankt-Elisabeth-Kirche. Sie wird nicht umsonst die Blaue Kirche genannt. Zusammen mit dem wolkenlosen, blauen Himmel passt diese Detailaufnahme doch sehr gut zum Thema.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Steffi von Segeln mit Yemenja hat es diesmal spannend gemacht. Ihr ausgewähltes Bild war in Deutschland, sie in Grenada.
Zum Glück hat uns ihr Bild noch rechtzeitig erreicht.

Das Foto wurde 2006 in St. Petersburg aufgenommen. Ende Mai feiert die Stadt ihren Geburtstag mit einem Karnevalsumzug. Die blauen Damen stellen die Wellen der Newa dar (die allerdings genauso wenig blau ist, wie die Donau!)

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Die Fotos von Gina entstanden in Chiang Mai in Thailand. Der tiefblaue Himmel wird durch die strahlend weißen Lampions noch mal richtig betont.
Gina und Marcus von 2onthego waren zum ersten Mal in Asien und die beiden konnten sich kaum satt sehen an der fremdartigen Kultur.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Auch Frank P. aus Ostwestfalen ist beim Motto „blau“ wieder dabei.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Kurz vor Toresschluss ist Anja von Bullitour eingefallen, dass sie ein „sooo“ schönes Foto hat, das wunderbar zum Thema blau passt.
Es ist erst vor wenigen Tagen entstanden, als Anja mit ihrem Sohn nach Mailand flog. Sie hatten wirklich Glück mit dem Wetter und Anja konnte über den Alpen dieses tolle Foto aufnehmen.

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Auf den allerletzten Drücker ist das Foto von Saskia von AI SEE THE WORLD in unseren Posteingang geflattert. Das Foto ist 2015 in Daytona Beach in Florida entstanden. Blauer Himmel, Sonnenschein, das blaue Meer und feinster Sandstrand. Da stören fast die blauen Mülleimer im Bild nicht, oder? 😀

ALT="Zusammenfassung Foto-Challenge 3-2017 Teil 2"
 
 
Habt ihr schon einmal so viel „Blau“ gesehen?

Ist hier nicht eine ganz unglaubliche Sammlung zusammengekommen?

Dafür noch einmal ganz herzlichen Dank an alle!

Uns hat es viel Spaß gemacht all die „blauen“ Fotos zu betrachten.
 
 

Gewinnspiel

Wieder einmal sind alle Einsendungen in den Lostopf gewandert und Jojo hat Glücksfee gespielt.

Der Edelstahlbecher geht diesmal an Christine und Ronny von Cache’n Travel. Herzlichen Glückwunsch!
 
 
Das Motto für April rufen wir schon am Montag aus. Heute gibt es einen ersten Hinweis – es geht nach oben.

Bleibt neugierig und schaut wieder rein!
 
 
Hier findet ihr alle Beiträge der Foto-Challenge 2017:

Foto-Challenge – In 12 Bildern durch 2017
Zusammenfassung Foto-Challenge Januar: „I ♥ Winter“
Einladung zur Foto-Challenge Februar: Muster und Strukturen
Zusammenfassung Foto-Challenge Februar: „Muster und Strukturen“
Einladung zur Foto-Challenge März: Blau
Zusammenfassung Foto-Challenge März: „Blau“ – Teil 1
 
 

geschrieben von
More from Frauke Lilius

Praktische Tipps für Marokko – Was ist erlaubt und was solltest du besser lassen?

Andere Länder – andere Sitten!   Marokko ist kein einfaches Reiseland!  ...
Weiterlesen

15 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.