Das Star Inn Hotel Wien Schönbrunn – Businesskomfort mit Wiener Charme

 
WIEN – das spukte schon lange in unseren Köpfen und eine Fahrt mit dem berühmten Riesenrad im Prater stand auch schon länger auf unserer Bucket List.
 
Wir lieben Österreich und jedes Jahr zieht es uns mehrfach dorthin, bisher allerdings immer in die Berge zum Wandern oder Skifahren.

In der Hauptstadt Österreichs, in Wien, waren wir noch nie.

Das sollte sich ändern!
 
Manchmal braucht es einen Zufall, um ein bestimmtes Ziel anzusteuern  – in diesem Fall war es eine Einladung der Choice Hotels nach Wien.

Die Aussicht, 3 Tage in Wien zu verbringen und die Stadt zu entdecken, war verlockend.

Sisi, Kaiser Franz Joseph, Johann Strauß, Schloss Schönbrunn, Stephansdom, Staatsoper, Burgtheater, Schloss Belvedere, Hofburg, Naschmarkt – ganz schnell fielen uns weitere Gründe ein, die Stadt zu besuchen.
 
Also haben wir uns, mit einem Zwischenstopp in den geliebten Bergen, auf den Weg nach Wien gemacht.

 

Wir erreichen Wien am frühen Nachmittag und müssen gar nicht lange suchen. Das Star Inn ist mit dem Auto sehr gut zu erreichen, es liegt nahe an der Westeinfahrt, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Schönbrunn. Beim Vorbeifahren können wir schon einen ersten Blick auf die wunderschöne Schlossanlage werfen und uns ein wenig auf Wien einstimmen.

Am Hotel angekommen, entfällt die oft nervige Parkplatzsuche. Direkt unter dem Hotel sind ausreichend Tiefgaragenplätze vorhanden.

Wir schnappen uns das Gepäck und betreten das Hotel. Die Lobby ist groß und hell, in kleinen Sitzgruppen kann man es sich gemütlich machen.

An der Rezeption werden wir sehr freundlich empfangen und checken ein.
 

Star Inn Hotel Wien Schönbrunn-1
Das Star Inn Hotel Wien – ein großes Haus mit 283 Zimmern!

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn
Das Star Inn Wien Schönbrunn liegt in unmittelbarer Nähe zur U-Bahn.

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Tiefgarage
Eine große Tiefgarage befindet sich unter dem Haus.

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Rezeption
Beim Betreten erwartet dich ein großer, heller Eingangsbereich.

 
 

Alles drin!

Wir beziehen unser Twin-Zimmer im 4. Stock und fühlen uns auf Anhieb wohl. Das Zimmer ist modern und stylisch eingerichtet, alles ist aufeinander abgestimmt. Das Farbkonzept, Braun- und Naturtöne, schafft eine warme und gemütlich Atmosphäre.

Die Twin-Zimmer sind mit zwei überbreiten Einzelbetten ausgestattet. Herrlich! 1,20 Meter für jeden von uns! Jojo ist begeistert, die nächsten drei Nächte kann sie sich wälzen und wühlen, soviel sie viel. 😀
 
Zur weiteren Zimmerausstattung gehören ein überdimensionaler weißer Ledersessel, der zum Lümmeln einlädt, ein großformatiger LED-TV, Telefon, Schreibtisch, Safe, Kühlschrank, Klimaanlage und natürlich ein gut funktionierendes W-LAN.

Auch das Bad ist in modernem Design, mit Dusche, WC und Fön, ausgestattet.
 

Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Zimmer
Das Twin-Zimmer!

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Zimmer-1
Aller drin!

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Zimmer-2
Ein tolles Farbkonzept – Braun- und Naturtöne!

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Zimmer-3
Sieht der nicht sehr gemütlich aus?

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Bad
Stylisch und modern – das Bad!

 
 

Lage, Lage, Lage…

Kaum angekommen machen wir uns, nach einer kurzen Verschnaufpause, auf den Weg ins Zentrum. 3 Tage haben wir Zeit um Wien zu erkunden, diese wollen wir intensiv nutzen.
 
An der Rezeption besorgen wir uns einen Stadtplan und die „Wien-Karte“, mit der man alle öffentlichen Verkehrsmittel in Wien kostenfrei nutzen kann und bei vielen Sehenswürdigkeiten, Museen und in Geschäften Ermäßigungen bekommt. Dazu gibt es, von dem netten Herrn an der Rezeption, noch eine Extraportion Tipps und Informationen, die in keinem Reiseführer stehen.
 
Das Star Inn ist der perfekte Ausgangspunkt für einen Besuch von Wien. Denn: Die U-Bahn-Station Längenfeld liegt nur ca. 100 m vom Hotel entfernt und die Wiener Innenstadt erreichst du in nur 7 Minuten.

Die U-Bahnen in Wien fahren von ca. 5.00 Uhr bis 0.30 Uhr und am Wochenende sogar durchgehend 24 Stunden lang. Wartezeiten kennt man hier nicht – die Bahnen fahren tatsächlich im Intervall von 5 Minuten, während der Spitzen sogar alle 2 Minuten. Ist das nicht unglaublich?

Schneller kann man nicht im Zentrum sein!

 
Was wir in 3 Tagen in Wien alles erlebt und gesehen haben, erzählen wir schon bald hier.
 
 

Highlight des Tages: Das Frühstück

Ich bin ein Frühstücker! Während Jojo morgens eher spärlich frühstückt (der Morgen ist nicht ihre Tageszeit), ist für mich das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages und das nicht nur auf Reisen. Aber gerade auf Reisen gibt es doch nichts Schöneres, als den Tag ganz in Ruhe mit einem guten Frühstück zu beginnen.

Das Star Inn ist dafür genau das Richtige.
 
Oft sind Frühstücksräume in großen Hotels sehr unpersönlich und steril. Das ist im Star Inn Wien ganz anders. Hier erwartet dich zwar auch ein großer (bei 283 Zimmern lässt sich dies nicht vermeiden), doch heller und freundlicher Frühstücksraum. Die orangen Lampenschirme und die Wanddeko sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Die Tische sind hübsch eingedeckt und dekoriert.

Das Highlight ist jedoch das Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt. Besser kann man nicht in den Tag starten.
 

Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Frühstücksraum
Der große, aber trotzdem gemütliche, Frühstücksraum!

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Frühstück
Ein Frühstücksbuffet, dass keine Wünsche offen lässt!

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Frühstück-2
Der Genuss fängt beim Schneiden an.

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Frühstück-4
Große Auswahl an Brot, Brötchen und Backwaren.

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Frühstück-8
Hier sollte für jeden etwas dabei sein.

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Frühstück-10
Kaffee, Cappuccino, Espresso, …?

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Frühstück-9
Oder lieber ein Glas Sekt?

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Frühstück-1
Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit für mich.

 
Star Inn Hotel Wien Schönbrunn_Frühstück-11
Besser kann man nicht in den Tag starten.

 
 

Über Choice Hotels und Star Inn

Mit über 6.400 Hotels in mehr als 35 Ländern ist Choice Hotels eine der größten Hotelgruppen der Welt.

Seit dem ersten Quartal 2016 erweitern 16 bestehende Häuser der Star Inn Gruppe, in Form eines Co-Brandings, das Portfolio von Choice Hotels Europe in Deutschland, Österreich und Ungarn.
 
Hier kannst mehr über Choice Hotels oder Star Inn Hotels erfahren.
 
 

we2ontour-Fazit

3 wunderschöne Tage in Wien liegen hinter uns. Wien ist eine tolle Stadt, die uns sofort begeistert hat. Dies war unser erster, aber mit Sicherheit nicht unser letzter Besuch in der Wien.
 
Das Star Inn Hotel Wien Schönbrunn ist, durch die gute Verkehrsanbindung und die Nähe zum Zentrum, ein idealer Ausgangspunkt für einen Besuch von Wien. Alles ist auf die Bedürfnisse der Reisenden abgestimmt, egal ob Individual- oder Geschäftsreisender.
 
Für uns war das Star Inn rundum perfekt: fantastische Lage, komfortable Zimmer, sehr gutes Frühstück und extrem freundlicher Service – besser geht’s nicht!

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gern wieder!
 
 

Wir bedanken uns herzlich bei den Choice Hotels und dem Star Inn Wien Schönbrunn für die Einladung. Unsere Meinung bleibt dadurch natürlich unberührt.
 
 

geschrieben von
More from Frauke Lilius

Zwischen Rundlingen und Atomkraft-Nein-Danke! – 6 Tipps für ein Wochenende im Wendland

Die Lüneburger Heide kennt sicherlich jeder, aber hast du auch schon einmal...
Weiterlesen

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.