Fotoparade: Unsere Lieblingsbilder aus 2015

Michael von „Erkunde die Welt“ hat zu einer etwas anderen Blogparade aufgerufen. Gesucht werden die schönsten Fotos aus dem ersten Halbjahr 2015, in sechs vorgegebenen Kategorien.

Die Auswahl war gar nicht so einfach. Da wir beide leidenschaftlich gern fotografieren, haben sich in 2015 schon einige Bilder angesammelt. Also haben wir die Ärmel hochgekrempelt und unsere Foto-Ordner durchstöbert.
 
 
Hier sind nun unsere Lieblingsbilder aus dem ersten Halbjahr 2015:
 

Unsere schönste Landschaftsaufnahme

 
Erg Chebbi_Marokko
 
Ein ganz besonderes Highlight in 2015 war unsere zweitägige Kameltour durch die Wüste Erg Chebbi in Marokko.
Dieses Bild ist kurz vor Sonnenuntergang entstanden. Jojo hat den mühsamen Aufstieg schon hinter sich und wartet am Gipfel der Düne.
 
 

Unser schönstes Tierfoto

 
Esel in Marokko
 
Tiere sind uns in 2015 noch nicht so viele vor die Kamera gelaufen. Auf unserer Wanderung durch die Dades Schlucht haben wir zwar immer wieder wilde Esel gesehen, konnten ihnen aber nicht näher kommen, da es ganz scheue Tiere sind. Aber vielleicht mögen sie auch die Menschen nicht?
 
 

Unsere schönste Städteaufnahme

Zwei Personen – zwei Meinungen! Nicht immer sind wir einer Meinung.
Bei der schönsten Städteaufnahme konnten wir uns nicht einigen, deshalb gibt es in dieser Kategorie auch zwei Fotos.
 
Chefchaouen_Marokko
 
Dies ist “mein“ schönstes Städtefoto. Entstanden ist dieses Bild in Chefchaouen, einer wunderschönen, kleinen, verträumten Stadt mitten im Riffgebirge, im Norden von Marokko. Man nennt Chefchaouen auch die “Blaue Stadt”. Denn hier ist Blau allgegenwärtig: Gassen, Häuser, Türen, Fenster, Treppenaufgänge – einfach alles!

 
 

Auf dem Place Djeema el Fna in Marrakesch-1
 
Jojos schönste Städteaufnahme zeigt den Place Djeema el Fna in Marrakesch kurz vor Sonnenuntergang. Dann erwacht der Platz erst so richtig zum Leben. Zahlreiche Essensstände werden aufgebaut, tausende Menschen strömen herbei und Schlangenbeschwörer, Trommler, Musiker, Tänzer und Geschichtenerzähler unterhalten die Schaulustigen.
 
 

Unser schönstes Winterfoto

 
Am Hintertuxer Gletscher_Tirol
 
Anfang Februar waren wir für ein Wochenende im Zillertal in Tirol zum Skifahren. Bei knackigen -19 Grad, aber viel Sonne, hatten wir am Hintertuxer Gletscher beste Skibedingungen.
 
 

Unser schönstes Frühlingsfoto

 
Im Mittleren Atlas_Marokko
 
Denkt man an Marokko, denkt man meist an Hitze, Staub, Wüste und karge Landschaften. Auf unserem Weg Richtung Norden, beim Durchfahren des Mittleren Atlas, waren wir sehr überrascht, wie grün es in diesen Höhen ist. Anfang April ist hier noch Frühling, aber schon bald wird es so heiß sein, dass vom Grün nicht mehr viel übrig ist.
 
 

Unser absolutes Lieblingsbild

 
NeugeborenenotografieSind so kleine Hände …
 
Unser Lieblingsbild hat zwar so gar nichts mit Reisen zu tun, doch hier mussten wir nicht lange suchen.
Noch keine Woche alt ist meine kleine Enkelin (Johannas Nichte), aber die winzigen Fingerchen halten die Namenskette schon fest umschlossen.
 
 
Welches Foto gefällt dir am besten? Wir freuen uns auf deinen Kommentar!
 
 

geschrieben von
More from Frauke Lilius

Münster entdecken – Tipps für ein Wochenende in Münster

Fahrradhauptstadt, Krimi-Metropole, Studentenstadt und „Schreibtisch Westfalens“ – Münster schmückt sich mit vielen...
Weiterlesen

13 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.