Weihnachtszeit in Brügge – eine Stadt im Lichterglanz

„Markt und Straßen steh‘n verlassen, still erleuchtet jedes Haus.“
 
Wenn du dir einmal die Liste der schönsten Weihnachtsmärkte in Europa anschaust, findest du dort auch Brügge. Und das zu Recht!
Kaum ein anderer Markt hat eine so stimmungsvolle Kulisse wie der Adventsmarkt in der mittelalterlichen Stadt in Flandern.
 

Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_16
Stimmungsvolle Kulisse am Grote Markt

 
Brügge ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, aber im Advent ist Brügge etwas ganz Besonderes.
Alle Häuser, Fenster und Türen des Stadtkerns sind festlich beleuchtet, die Straßen und Plätze trotzen der Dunkelheit mit tausenden von Lichtern. In der Adventszeit ist das Grachtenstädtchen äußerst malerisch und romantisch.

Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_30
Alle Gassen erstrahlen im weihnachtlichen Glanz
Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_0
Selbst die Grachten leuchten festlich

Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_23
Das „Venedig“ des Nordens!

 
Besuchst du Brügge im Advent, solltest du diese 6 Dinge auf keinen Fall verpassen:
 

Genieß die stimmungsvolle Atmosphäre auf den Weihnachtsmärkten

Brügge verzaubert zur schönsten Zeit des Jahres nicht nur mit einem, sondern gleich mit zwei Weihnachtsmärkten.
Vom 24. November 2017 bis zum 02. Januar 2018 sind der Weihnachtsmarkt am Marktplatz und auf dem Simon Stevinplatz geöffnet, wo es neben vielen Ständen auch noch andere Attraktionen, wie die Schlittschuhbahn, eine Eisbar oder Skulpturen aus Eis, zu bewundern gibt.

Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_20
Eisbahn auf dem Grote Markt

 
Was den Weihnachtsmarkt in Brügge aber ganz besonders macht, ist die Einbeziehung der alten Giebelhäuser, die rund um den Grote Markt stehen. Diese liebevoll restaurierten Häuser werden in der Weihnachtszeit mit Lichterketten geschmückt und sorgen so für eine besonders festliche Atmosphäre.
 
Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_11
Die Giebelhäuser am Marktplatz sind festlich geschmückt

 
Wie wär es mit einer Kutschfahrt? Pferdekutscher bieten im Umfeld des Marktplatzes Fahrten durch das festlich beleuchtete Brügge an – ein schöner Abschluss für einen Besuch des Weihnachtsmarktes!
 
Brügge_Pferdekutsche_we2ontour_0.jpg6676
 
Öffnungszeiten der Weihnachtsmärkte:
24. November 2017 bis 02. Januar 2018
Sonntag bis Donnerstag: 10.30 bis 22.00 Uhr
Freitag und Samstag: 10.30 – 23.00 Uhr
Eintritt: frei
Adresse: am Großen Markt direkt unter dem Belfried und am Simon Stevinplein
 
 

Probiere die belgischen Spezialitäten

Natürlich wird auf den Weihnachtsmärkten in Brügge auch an das leibliche Wohl gedacht. Es gibt leckeren Eierpunsch, Glühwein, typisch weihnachtliche Leckereien, wie Lebkuchen, Pfefferkuchen, geröstete Mandeln und Maronen und viele andere Köstlichkeiten.

Brügge_we2ontour_0
Glühwein & Co.

 
Auf jeden Fall solltest du die belgischen Spezialitäten probieren: Waffeln, frisch gebackene Mandel-Spekulatius, Macarons oder feinste belgische Weihnachtsschokolade, die extra für die Weihnachtsmärkte im Land hergestellt wird.
Es gibt sogar einige speziell für das Weihnachtsfest gebraute Biere, zum Beispiel das „Gordon X-Mas-Bier“.

Brügge_Pralinen_we2ontour_3
Belgische Pralinen! Nicht nur zu Weihnachten ein MUSS!
Brügge_Spekulatius_we2ontour_0
Auch sehr lecker – die Mandel-Spekulatius!

Brügge_Weihnachtsbier_we2ontour_0
In Belgien wird sogar Weihnachtsbier gebraut!

 

Begib dich auf die Suche nach kleinen Souvenirs (für dich selbst oder deine Lieben)

Wenn du auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk bist, dann wirst du auf den weihnachtlichen Märkten in Brügge Stände mit wunderschönem Kunsthandwerk und typischen Spezialitäten aus Flandern finden.

Aber auch außerhalb der Weihnachtmärkte wirst du schnell fündig werden. Denn Brügge ist ein wahres Shoppingparadies. In den Gassen rund um den Marktplatz kannst du viele kleine, individuelle und liebevoll geführte Läden mit wunderschönen Dekosachen und Accessoires sowie ganz besonderen Geschenkideen entdecken.

Aber Vorsicht! Dort kannst du Stunden verbringen und viel Geld ausgeben!

Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_2
Überall in den Gassen findest du wundervolle kleine Läden!

 

Besuch Brügge am Abend

Die Weihnachtszeit zaubert ein besonders reizvolles Lichterspiel in die Straßen von Brügge.
Brügge ist tagsüber eine Pracht. Aber wenn die Dämmerung hereinbricht, erstrahlt die Stadt im Glanz der Lichterketten. Die malerischen gotischen Häuser sind festlich dekoriert und alle Fenster weihnachtlich beleuchtet.
 

Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_28
Brügge am Abend

Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_26
Der Burgplatz zur Weihnachtszeit

 

Besteig den Belfried und genieß die Aussicht auf den Marktplatz

Am Rand des Grote Markt, des zentralen Marktplatzes von Brügge, ist der 83 Meter hohe Belfried ein Wahrzeichen der Stadt.
Wer die 366 Stufen bis zum Turm erklimmt, den erwartet ein atemberaubender Panoramablick über die mittelalterliche Stadt.
 
Tipp: Der Belfried hat bis 17.00 Uhr geöffnet. Steig am späten Nachmittag hinauf, wenn die Lichter der Stadt aufleuchten. Dann ist die Kulisse des Marktplatzes besonders stimmungsvoll.
 

Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_6
Blick vom Belfried auf den Marktplatz

Brügge_Weihnachtszeit_we2ontour_7
Der Marktplatz zur Weihnachtszeit!

Öffnungszeiten: täglich von 9.30 bis 17.00 Uhr
Eintritt: 8 Euro (26-64 Jahre), 6 Euro (>65 Jahre und 6-25 Jahre)
Adresse: Markt 7
 
 

Bewundere die Eisskulpturen

Zur gleichen Zeit wie der Weihnachtsmarkt lockt das Eisskulpturenfestival jedes Jahr zahlreiche Besucher nach Brügge.
In nur fünf Wochen zaubern Künstler aus aller Welt eine frostige Winterwunderlandschaft. Bei einer Durchschnitttemperatur von minus sechs Grad verarbeiten sie mehr als 350 Tonnen Eis zu phantasievollen Gebilden.

Jedes Jahr steht das Festival unter einem bestimmten Motto. 2015 wurde das Eispalais auf dem Bahnhofsvorplatz von alten Bekannten unserer Kindheit bewohnt, wie zum Beispiel Biene Maja und dem tapferen Wikinger Wickie.
In diesem Jahr feiert das Eisskulpturenfestival den 25. Geburtstag von Disneyland® Paris. Es soll eine Märchenwelt mit den beliebtesten Figuren von Disney, Pixar, Marvel und Star Wars in den Hauptrollen entstehen.

Brügge_Eisskulpturen_we2ontour_1
Besuch das Eisskulpturenfestival!
Brügge_Eisskulpturen_we2ontour_0
Eisige Skulpturen!

Öffnungszeiten:
25. November 2017 – 07. Januar 2018
täglich von. 10 bis 19 Uhr
Eintritt: 12 Euro
Adresse: Brügge, Stationsplein
 
 
Wir können dir einen Besuch während der Weihnachtszeit in Brügge nur empfehlen. Brügge ist auch, oder gerade, im Advent eine Reise wert!
 
 
Hast du Brügge schon einmal besucht? Vielleicht sogar in der Weihnachtszeit?
Oder in welcher Stadt ist für dich die Vorweihnachtszeit am schönsten?
Erzähl uns davon in den Kommentaren.
 
 

geschrieben von
More from Frauke Lilius

Die Fremdenversteher: So sind sie, die Japaner – Rezension und Gewinnspiel

Japaner sind arbeitssüchtig, urlaubsfeindlich und werden mit einer Videokamera in der Hand...
Weiterlesen

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.